Gratis Versand in DE ab 89 €
Wöchentlich neue Produkte
Produkte ausführlich erklärt
Sonderkonditionen für Bildungseinrichtungen
Artikel kann aktuell nicht bestellt werden.

Autoscooter Magnetauto


Dieses Produkt kann leider nicht mehr bestellt werden.

Versuchen Sie bitte über unsere Suche einen ähnlichen Artikel zu finden.

Gern können Sie sich auch mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Ihr experimentis Team
  • MA01159
  • ab 8 Jahre
  • 2 Autos, 4 Ringmagnete
Magnetismus ganz besonders spielerisch erleben: Diese zwei Autos lassen sich mit Magnetscheiben... mehr

Magnetismus ganz besonders spielerisch erleben: Diese zwei Autos lassen sich mit Magnetscheiben bestücken, so dass sie sich entweder anziehen oder abstoßen. Außerdem kann man die Ringmagnete auch für ein weiteres Experiment verwenden, bei dem man diese übereinander schweben lässt. Dies funktioniert allerdings nur, wenn man sie mit einem Holzstäbchen stabilisiert, denn jeder, der schon einmal versucht hat, Permanentmagnete stabil übereinander schweben zu lassen weiß, dass dies nicht funktioniert.

Die Magnete kippen sofort zur Seite weg, obwohl man doch meinen möchte, dass es irgendwie eine Anordnung geben müsste, in der ein Kräftegleichgewicht herrscht. Ein berühmtes Theorem, also einen Lehrsatz, aus dem Jahr 1842 beschreibt bzw. erklärt dieses Phänomen mathematisch: das so genannte Earnshaw-Theorem. Es zeigt, dass es sich bei dem magnetischen Kräftefeld um eines handelt, das wie ein Sattel geformt ist. So ist zwar das Kippen der Magnete in die eine Richtung nicht möglich, erfolgt aber in die andere zwangsläufig.

Möchte man Permanentmagnete also stabil übereinander schweben lassen, braucht man spezielle Tricks wie etwa bei der hier gezeigten Anordnung. Das Kippen wird hier durch das Stäbchen verhindert. Man kann mit dieser physikalischen Spielerei herrlich experimentieren. Was passiert zum Beispiel, wenn man einen der Magnete oder mehrere Magnete herumdreht?

Wie auch Magnete mit einer anderen Form besitzen Ringmagnete einen Nord- und Südpol und auch hier gilt: Gleiche Pole stoßen einander ab, während ungleiche Pole einander anziehen. Die magnetischen Pole befinden sich jedoch anders als bei Stab- und Hufeisenmagneten auf der Ober- und Unterseite der Metallscheibe. Dies gilt genauso für Knopfmagnete, die man für Magnettafeln oder an Kühlschränken verwendet.

Achtung: Magnete von Herzschrittmachern, Monitoren, magnetischen Speichermedien, Kompassen und mechanischen Uhren fernhalten.

Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Materialien: Kunststoff, Metall
Durchmesser ca.: 3,5 cm (Magnete)
Länge ca.: 10,5 cm (Autos)
Gewicht mit Verpackung ca. : 175 g
Geschenk für: Kinder, Jugendliche
Geeignet zum: Experimentieren, Verschenken
Einsatzort: Schule / Universität, Grundschule, Kindergarten
Weiterführende Links zu "Autoscooter Magnetauto"
Bewertungen lesen + schreiben: mehr
Kundenbewertungen für "Autoscooter Magnetauto"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

VIDEO
Made in Germany
Made in Germany
SEHR BELIEBT
VIDEO
NEU
VIDEO
Made in Germany
SEHR BELIEBT
Made in Germany
VIDEO
Made in Germany
Made in Germany
Fratzenspiegel für physikalische Experimente mit Kindern Fratzenspiegel
  ab 3,95 € *
Made in Germany
VIDEO
SEHR BELIEBT
NEU
SEHR BELIEBT
Physik-Geschenk: Regenbogengucker in verschiedenen Farben Regenbogen-Gucker
  ab 0,95 € *
VIDEO
Made in Germany
VIDEO
SEHR BELIEBT
Regenbogen Twirler: Irisierende Effekt dank Fliehkraft Regenbogen Twirler
  4,95 € *
VIDEO
Made in Germany
Eisenspäne für magnetische Feldlinien im praktischen Streuer | 100 Gramm Eisenspäne, 200 g
Inhalt 0.2 Kilogramm (99,75 € * / 1 Kilogramm)
  19,95 € *
VIDEO
Made in Germany
SEHR BELIEBT
Angeschaut
Physik am Sonntag
Physik am Sonntag

Sonntags erhalten registrierte Kunden ein ganz besonderes Angebot von uns.
Sind Sie schon dabei?

Mehr Informationen hier