Gratis Versand in DE ab 89 €
Wöchentlich neue Produkte
Produkte ausführlich erklärt
Sonderkonditionen für Bildungseinrichtungen

Sonnenuhr als Grußkarte

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage**

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Tage 1 Stunde und 13 Minuten damit die Bestellung am Montag verschickt wird.
  • AL00102
  • ab 14 Jahre
  • eine Sonnenuhr als Geschenkkarte
Diese Sonnenuhr besitzt einen dünnen Faden, der sich im Innern der Karte aufspannt, wenn man... mehr

Diese Sonnenuhr besitzt einen dünnen Faden, der sich im Innern der Karte aufspannt, wenn man diese aufklappt. Sie ist daher voll funktionsfähig und ein tolles Geschenk für alle Astronomie-Fans. Dank der Rückseite kann man diese Sonnenuhr sogar bei Nacht zur Ermittlung der Uhrzeit verwenden. Nur der Mond sollte dafür hell genug scheinen und zudem muss das Mondalter bekannt sein. Unter dem Begriff Mondalter versteht man die Anzahl der Tage, die seit dem letzten Neumond vergangen sind. Das bedeutet: Zum Vollmond beträgt das Mondalter 15 Tage. Die Grußkarten-Sonnenuhr wurde inspiriert von einer Elfenbein-Sonnenuhr von Leonhard Miller aus dem 17. Jahrhundert. Leonhard Miller war ein berühmter Sonnenuhrmacher und wissenschaftlicher Instrumentenbauer, der in Nürnberg tätig war. 

Sonnenuhren waren schon lang vor unserer Zeitrechnung bekannt. Im alten Ägypten sollen sie bereits um 5000 vor Christus verwendet worden sein. Damals war die Anforderung an die Genauigkeit von Uhren natürlich nicht sehr groß, so dass einfache Sonnenuhren zur Bestimmung der Uhrzeit ausreichten. Selbst Stunden dauerten früher keineswegs immer gleich lang. Vielmehr wurde in der Antike die Zeit zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang einfach in zwölf gleiche Teile eingeteilt - im Winter wie auch im Sommer.

In der einfachsten Version der vertikalen Sonnenuhr stellten sich Menschen früher mit dem Rücken zur Sonne und schritten dann ihren eigenen Schatten ab. Da das Verhältnis von Körper- und Schrittlänge bei jedem Menschen ähnlich ist, entsprach die Anzahl der Schritte ungefähr der Tageszeit.

Anleitung für die Sonnenuhr und die Monduhr

Richten Sie das Ziffernblatt der Sonnenuhr nach Süden aus. Der Schatten, den der Faden wirft, entspricht der lokalen Sonnenzeit. Sie können das Zifferblatt auch als Kompass verwenden, sofern Sie die Ortszeit kennen. Richten Sie die Sonnenuhr in diesem Fall so nach der Sonne aus, dass der Schatten des Fadens die wahre Ortszeit anzeigt. Die Sonnenuhr ist dann automatisch in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet. Unter der wahren Ortszeit (WOZ) versteht man die naturgegebene Zeit an einem geografischen Punkt, der von der zu praktischen Zwecken eingeführten Zonenzeit abweichen kann.

Scheint der Mond hell genug, so kann man mit dieser Sonnenuhr auch bei Nacht die Uhrzeit ermitteln. Auf der Rückseite der Grußkarte befindet sich eine Monduhr mit einer Scheibe mit verschiedenen astrologischen Zeichen. Die Skala ist zweimal von 1 bis 12 und im nächsten Kreis von 1 bis 29 eingeteilt. Die Skala von 1 bis 29 bildet den Mondzyklus ab. Dabei entspricht die Zahl 1 dem Neumond und 15 dem Vollmond. Im letzten Kreis sind die Bezeichnungen "Der nea man", "Das Erstviertel", "Der vol man" und "Das Lecztviertel" zu sehen, was Neumond, zunehmender Mond, Vollmond und abnehmender Mond bedeutet. Um die Uhrzeit zu ermitteln, benötigen Sie das Mondalter. Dieses wird mittels des Messingrings auf der äußersten Skalas markiert. Hier wird auch die Mondzeit eingestellt. Im mittleren Kreis findet man das Äquivalent in Sonnenstunden.

Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Hauptmaterial: Karton / Papier
Materialien: festes Papier
Format: 18 x 11,5 cm
Gewicht ca. : 25 g
Geschenk für: Erwachsene, Sterngucker
Geeignet zum: Verschenken
Herkunft: Made in Europe
Weiterführende Links zu "Sonnenuhr als Grußkarte"
Bewertungen lesen + schreiben: mehr
Kundenbewertungen für "Sonnenuhr als Grußkarte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
Made in Germany
portofrei in DE
VIDEO
Äquinoktialsonnenring, klein Ringsonnenuhr
  46,00 € *
Made in Germany
Made in Germany
VIDEO
NEU
Made in Germany
Bunte Mini-Springknete mit Wackelaugen | Intelligente Knete Bunte Mini-Springknete mit Wackelaugen
Inhalt 0.015 Kilogramm (196,67 € * / 1 Kilogramm)
  2,95 € *
Made in Germany
VIDEO
SEHR BELIEBT
VIDEO
Windbeutel | Experiment zum Bernoulli-Effekt | Freistrahl Wundersamer Windbeutel
  ab 1,45 € *
Magnetische Knete mit Magnet Magnetische Knete, blau, inkl. Magnet
Inhalt 0.08 Kilogramm (224,38 € * / 1 Kilogramm)
  17,95 € *
VIDEO
SEHR BELIEBT
Consul - the educated Monkey Der rechnende Affe
  18,95 € *
SEHR BELIEBT
VIDEO
Made in Germany
NEU
SEHR BELIEBT
NEU
Made in Germany
Made in Germany
VIDEO
SEHR BELIEBT
Made in Germany
SEHR BELIEBT
NEU
Made in Germany
Made in Germany
VIDEO
Made in Germany
VIDEO
Made in Germany
SEHR BELIEBT
VIDEO
VIDEO
Made in Germany
NEU
Made in Germany
Made in Germany
portofrei in DE
VIDEO
NEU
VIDEO
NEU
Made in Germany
NEU
Made in Germany
NEU
Made in Germany
Made in Germany
VIDEO
Made in Germany
Made in Germany
SEHR BELIEBT
Made in Germany
Made in Germany
Made in Germany
SEHR BELIEBT
SEHR BELIEBT
NEU
Made in Germany
SEHR BELIEBT
Angeschaut
Physik am Sonntag
Physik am Sonntag

Sonntags erhalten registrierte Kunden ein ganz besonderes Angebot von uns.
Sind Sie schon dabei?

Mehr Informationen hier