Zometool - Geometrie-Bausatz Platonische Körper (260 Teile)

79,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage**

  • MK04087
  • ab 6 Jahre
  • ABS Kunststoff
  • Zoomtool Geometrie-Bausatz mit 260 Teilen
Spielerisch die Schönheit der Mathematik erkunden: Dieser Geometrie-Bausatz zu den fünf... mehr
Produktinformationen "Zometool - Geometrie-Bausatz Platonische Körper (260 Teile)"

Spielerisch die Schönheit der Mathematik erkunden: Dieser Geometrie-Bausatz zu den fünf platonischen Körpern macht das möglich. Nicht nur kann man daraus die platonischen Körper basteln, sondern auch ihre Dualkörper. Dabei handelt sich um die weißen Objekte, die sich auf dem zweiten Foto oben in den platonischen Körpern befinden. Dualität liegt immer dann vor, wenn die Flächen des einen Körpers den Ecken des anderen Körpers entsprechen. Dies ist auf dem Foto schön zu sehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es nicht möglich ist alle Formen, d.h. alle platonischen Körper inklusive der Dualkörper gleichzeitig zu basteln.

Was sind platonische Körper?

Mit diesem Geometrie-Bausatz erkennt man leicht die besonderen Eigenschaften der platonischen Körper: Es handelt sich um außergewöhnlich regelmäßige Formen. Sowohl die Seitenflächen als auch die Kanten und Ecken sind vollkommen identisch. Damit sind sie symmetrisch sowohl hinsichtlich Rotation, Ebene als auch Punkt. Was ihre Symmetrie anbelangt, werden sie nur von der Kugel übertroffen, die als gleichmäßigste Form überhaupt eine Sonderstellung einnimmt. Die Vollkommenheit der platonischen Körper hat die Menschen seit jeher fasziniert. Sogar als göttlich wurden sie angesehen. Noch heute spielen diese Körper zum Beispiel in der Architektur eine große Rolle.

Die fünf platonischen Körpern sind sogenannte Polyeder, d.h. Körper, die nur durch gleichartige, ebene Flächen begrenzt werden, und heißen wie folgt:

  • Dreieckspyramide (Tetraeder) - bestehend aus 4 gleichseitigen Dreiecken
  • Würfel (Hexaeder) - bestehend aus 6 gleichen Quadraten
  • Oktaeder - bestehend aus 8 gleichseitigen Dreiecken oder 2 Tetraedern
  • Dodekaeder - bestehend aus 12 gleichen Fünfecken
  • Ikosaeder - bestehend aus 20 gleichseitigen Dreiecken

Die Namen der platonischen Körper entsprechen den griechischen Zahlenangaben für die Seitenflächen, d.h. tetra = 4, hexa = 6, okta = 8, dodeka = 12 oder ikosa = 20.

Das Produkt wird mit einem 32-seitigen farbigen Büchlein geliefert, das eine Schritt-für-Schritt Bauanleitungen enthält sowie umfangreiche Informationen zur Geschichte der platonischen Körper. Der Bausatz selbst besteht aus kleinen Bällen mit mehreren, verschiedenartigen Öffnungen. In diese Öffnungen passen entweder dreieckige, viereckige oder fünfeckige Stäbe mit jeweils unterschiedlichen Farben. Alle Zometool-Bausätze lassen sich untereinander kombinieren. Das Spielzeug ist vielfach preisgekrönt und besitzt eine große Fangemeinde. Obwohl das Produkt für Kinder entwickelt wurde, setzen es auch Künstler, Architekten, Lehrer, Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und sogar Nobelpreisträger ein. Im Video ist zum Beispiel zu sehen, wie an der University of Edingburgh ein riesiger Buckyball entsteht.

Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahre. Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile.

Altersempfehlung: ab 6 Jahre
Material: ABS Kunststoff
Gewicht mit Verpackung ca. : 415 g
Geschenk für: Erwachsene, Mathematiker/in, Jugendliche, Ingenieure, Kinder
Geeignet zum: Verschenken, Basteln
Einsatzort: Daheim, Büro / Praxis, Küche / Wohnen, Schule / Universität
Herkunft: Made in USA
Weiterführende Links zu "Zometool - Geometrie-Bausatz Platonische Körper (260 Teile)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zometool - Geometrie-Bausatz Platonische Körper (260 Teile)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
VIDEO
VIDEO
VIDEO
Solarkocher - Kochen mit der Sonne Solarkocher
  68,80 € *
VIDEO
Angeschaut